Der Judoclub Creativ Graz lud am 17.06.2017 bereits zum 19. Mal zu seinem Int. Judoturnier ein. Dieser Einladung folgten nicht weniger als 94 (!) Vereine aus 14 Ländern, darunter Wettkämpfer aus Israel, Russland, Belgien, Rumänien und Ungarn und unter insgesamt 444 Teilnehmern mischten unsere 5 Starter Lara Reisch, Johanna Feurstein, Cheyenne Reisch, Carlo Kohler und Bernhard Schlömmer mit.

Am 11.06.17 nahm eine Abordnung unserer Judokids am Sommerturnier in Uster teil. Seit Jahren ist dieses Turnier ein Fixtermin in unserem Turnierkalender. Mit dabei aus Feldkirch waren heuer 10 Starter, die von Marco Moosbrugger betreut wurden.

Feldkircher Judokas weiterhin auf Erfolgskurs! Auch in der 2. Runde zeigte das Schülercup-Team der Judo Union Feldkirch wieder super Leistungen und konnte den Vorsprung auf den Judoclub Bregenz ausbauen und die Tabellenführung verteidigen! Mit 21 Startern stellten wir erfreulicherweise wieder die größte Mannschaft des Tages und konnten 3 von 9 Gewichtsklassen gewinnen, am Ende waren es dann 3x Gold, 3x Silber und 4x Bronze.

Am Sonntag, den 7. Mai 2017 schlug die große Stunde für unsere Anfängergruppe! Für die meisten war es der erste Auftritt in einer anderen Halle, vor fremden Publikum und gegen unbekannte Judokas aus anderen Vereinen. Leider konnten aufgrund von Erstkommunion und anderen Terminen nicht alle daran teilnehmen.

Am Samstag, 06.05.2017 ging in Uster (CH) die Rückrunde zur OSMM (Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft) über die Bühne. Die Kampfgemeinschaft Feldkirch-Bregenz ging als Tabellenzweiter in den Bewerb. Die Cheftrainer der beiden Vereine Marco Moosbrugger (Feldkirch) und Ivo Bösch (Bregenz) konnte sich mit ihrem Team, wie schon beim ersten Auftritt, wieder sehr gut in Szene setzen.