5 Judokas der Judo Union Feldkirch fuhren am 15.10.17 nach Wels, um am 25. Internationalen Colop Masters teilzunehmen. Der Veranstalter Judo Multikraft Wels konnte an diesem Tag 50 Vereine aus 5 Nationen (Deutschland, Ungarn, Tschechien, Rumänien, Österreich) mit insgesamt über 300 Startern in der Sporthalle Lichtenegg begrüßen.

Unsere Trainer Andy Summer und Emanuel Jochum hatten am 30. September beim Sakura Nachwuchsturnier einiges zu tun, galt es doch 18 Judokas der Judo Union Feldkirch in Schaan zu betreuen. Feldkirch stellte hinter dem Gastgeber JC Sakura Schaan die 2. größte Mannschaft des Tages und belegte am Ende auch den 2. Rang in der Mannschaftswertung.

Am Samstag, 16. September nahm eine Abordnung der Judo Union Feldkirch an den offenen Liechtensteiner Landesmeisterschaften 2017 teil. Am Vormittag traten die Schüler und Schülerinnen der Altersklassen U9 bis U15 auf die Matte, am Nachmittag dann die Damen und Herren der allgemeinen Klasse.

Unser Landeskaderjudoka Bernhard Schlömmer nutzte am Sonntag, 10. September die Gelegenheit und fuhr mit seinem Vater Thomas nach Weinfelden in die benachbarte Schweiz, um dort nach der Sommerpause erstmalig wieder Turnierluft zu schnuppern.

Am 26. August veranstaltete der Judo Polizeisportverein Salzburg in Mondsee bereits zum 13. Mal das int. ASVÖ– Nachwuchsturnier. In diesem Jahr standen ca. 200 Judokas aus 6 Nationen und 35 Vereinen auf der Matte. Die Abordnung der Judo Union Feldkirch bestand diesmal aus 3 Wettkämpfern, die von Trainer Andy Summer bestens betreut wurden.