AM FREITAG, 22.06.18 FINDET DAS TRAINING IN BREGENZ STATT!                            Das Training in der VS Levis entfällt an diesem Tag

Marco Moosbrugger ging beim 15. Int. Creativ Judoturnier in Frohnleiten bei Graz für die Judo Union Feldkirch als einer von 5 Ländleteilnehmern an den Start. Dieses Turnier mit 1451 Startern aus 22 Nationen ist eines der größten Nachwuchsturniere in Europa, mit Judokas auch aus Osteuropa und Israel.

Im Eröffnungskampf in der Kategorie U21 bis 66kg stand es gegen seinen Konkurrenten aus Belgien lange Zeit unentschieden. Kurz von Schluss erhielt Marco eine Wertung, die den Sieg in diesen Kampf bedeutet hätte. Auf Protest des belgischen Kämpfers und dessen Trainer wurde die Wertung vom aber Kampfgericht annulliert, Marco der Sieg aberkannt und die Kampfzeit nochmals um eine Minute verlängert. Leider verlor Marco diese Verlängerung durch eine Unaufmerksamkeit und so ging der Sieg an den Belgier, der schlussendlich auch das Turnier gewinnen konnte.

In den weiteren Runden setzte sich Marco dann gegen seine Kontrahenten aus Ungarn, der Ukraine und Italien souverän mit Ippon durch und belegte am Ende den hervorragenden 3. Rang! Marco befindet sich momentan in herausragender Form und wir sind schon ganz gespannt auf die österreichischen Meisterschaften im Oktober in Ternitz/Wien!!

Die 5 Judokas aus Vorarlberg konnten insgesamt 4 Podestplätze erzielen und haben gezeigt, dass die Kämpfer aus dem Ländle auch auf internationalen Turnieren ganz vorne dabei sind!