Am 26.05.2018 ging es für unsere Nachwuchskämpfer/innen nach Bregenz in die Turnhalle Schendlingen zur 2. Runde im Schülercup 2018. Aus Feldkirch dabei waren diesmal nur 8 Teilnehmer, mit insgesamt 43 Kämpfern waren aber generell nicht viele Starter. Coach Andy Summer war mit dem Ergebnis sehr zufrieden, konnten doch Lara Reisch, Carlo Kohler und Johanna Feurstein ihre Gruppen wieder jeweils klar gewinnen und somit ihr Punktekontingent auf das Maximum von 8 Punkten nach 2 Runden erhöhen!

Überraschung des Tages war Aaron Lang, der mit seinem 2. Rang ganz knapp den obersten Podestplatz verpasste. Mit den beiden 3. Plätzen von Pius Marte und Rafael Jussel gingen weitere Punkte nach Feldkirch. Schweres Los an diesem Tag hatten Julia Feurstein und Sean-Paul Krainz, für beide gab es an diesem Samstag leider keine Punkte :-( 

Sehr erfreulich ist, dass unter den 6 Judoka im Land, die bisher beide Runden gewinnen konnten, gleich 3 aus unserem Verein stammen‼

Beste Kämpfer/innen Schülercup U13/2018 (Stand nach Runde 2)

8 Punkte:    Reisch Lara                    JU Feldkirch

                  Johanna Feurstein          JU Feldkirch

                  Kohler Carlo                    JU Feldkirch

                  Gruber Matteo                 UJC Dornbirn

                  Khastaev Abdul-Racchi   UJC Dornbirn

                  Kudusov Ibrachim            JC Bregenz

6 Punkte:    Zachajewa Malina           JC Bregenz

5 Punkte:    Akbulatov Abdul-Malik     UJC Dornbirn

Hinten: Aaron Lang, Johanna Feurstein, Coach Andy Summer Mitte: Pius Marte, Lara Reisch, Sean-Paul Krainz, Julia Feurstein Vorne: Carlo Kohler, Rafael Jussel
Hinten: Aaron Lang, Johanna Feurstein, Coach Andy Summer Mitte: Pius Marte, Lara Reisch, Sean-Paul Krainz, Julia Feurstein Vorne: Carlo Kohler, Rafael Jussel