Der nächste Judo-Stammtisch findet am 02. März 2018 statt !!! 

Wie jedes Jahr beendete die Vereinsmeisterschaft das vergangene Judojahr und eröffnete gleichzeitig die Wettkampfsaison 2018. Den Start am 06. Jänner machte die Anfängergruppe mit einem Randori (Übungswettkampf), bei dem sie den zahlreich erschienenen Eltern, Verwandten und Bekannten, Vereinskollegen und Trainern zeigen konnten, was sie bisher gelernt haben.

Belohnt wurden Alexis Knoll, Linda Melkes, Andreas Cserep und Hagen Schultz mit ihrer ersten Medaille und einer Erinnerungsurkunde. Danach kämpften unsere Schüler in 7 Gruppen um die begehrten Pokale. Geleitet wurde der Wettkampf von Kampfrichter Florian Wehinger, der dabei von Maura Eß und Kristina Gassner tatkräftig unterstützt wurde. Die Zuschauer bekamen tolle und spannende Wettkämpfe zu sehen und waren begeistert über die Leistungen und das Können unserer Judokids. Am Ende konnte Obmann Johannes Schmid den neuen Vereinsmeistern Luca-Noel Vogt, Pius Marte, Rafael Jussel, Cheyenne Reisch, Emily Tomio, Paul Marte und Ramsan Nasuchanow den Siegerpokal überreichen.

Ergebnisübersicht:

 

Ergebnisübersicht Vereinsmeisterschaft 2017

Im Anschluss an die Siegerehrung wurden dann noch die 10 besten Wettkämpfer der vergangenen Saison geehrt. Die besten 3 Mädchen 2017 waren Lara Reisch (296 Punkte), Cheyenne Reisch (261 Punkte) und Johanna Feurstein (222 Punkte). Bei den Jungs durfte sich Carlo Kohler (194 Punkten) erstmals über die überreichte Glastrophäe freuen. Die Plätze 2 und 3 gingen an Bernhard Schlömmer (152 Punkte) und Jan Tschanett (134 Punkte). Malou Kohler, Maximilian Tschanett und die beiden Brüder Luca-Noel und Jan-Collin Vogt freuten sich auch zu den besten 10 des Jahres 2017 der Judo Union Feldkirch zu gehören.

Die besten 10 Kämpfer 2017 

Den Abschluss der Veranstaltung bildete dann traditionellerweise das gemeinsame Schnitzelessen und ein gemütliches Zusammensein im Foyer der VS Levis.

 

Bitte vormerken:

03.02.18               Jahreshauptversammlung 2018, GH Löwen Nofels