Trainerin Melanie Schneider machte sich am Sonntag, 07.04.19 auf den Weg nach Italien, um mit unseren Nachwuchsjudokas in Rodeneck im schönen Südtirol an den Start zu gehen. Nora Lang, Alexis Knoll, Julia Feurstein und Amelie Ender traten hochmotiviert auf die Tatamis im „Haus Konrad von Rodank“ in Rodengo. Insgesamt nahmen 250 kleine und größere Judokids an den Wettkämpfen teil.

Am Samstag 05.04.2018 ging in Hohenems die erste Runde Schülercups 2019 über die Bühne.  Insgesamt nahmen 59 Judokas aus allen 6 Vereinen des Landes daran teil.

Unser Schülercupteam in der ersten Runde bildeten Nora Lang, Amelie Ender, Rafael Jussel, Carlo Kohler, Andreas Cserep, Aaron Lang und Feurstein Johanna. Mit dabei als Coaches waren Cheftrainer Andy Summer und Obmann Johannes Schmid

Am 23. und 24. März fanden die diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften des Vorarlberger Judoverbandes in der Sporthalle der VS Feldkirch-Levis statt. Aus Feldkirch waren diesmal 18 Judoka dabei, die insgesamt 17 Medaillen erkämpfen konnten, 5x Gold, 8x Silber und 4x Bronze‼ Unsere Landesmeister/innen 2019 sind Julia Feurstein (U10, -40kg), Pius Marte (U12, -34kg), Carlo Kohler (U14, -38kg), Rafael Jussel (U16, -34kg) sowie einmal mehr Johanna Feurstein (U16, -57kg).

Wie jedes Jahr ist der Austrian Cup Salzkammergut ein Fixtermin im Judokalender der Judo Union Feldkirch. Am ersten Märzwochenende treffen sich Judokas aus vielen Nationen in Oberösterreich, um sich in den Altersklassen U10 bis U21 im Wettkampf zu messen. Heuer waren an diesen zwei Tagen nicht weniger als 855 Starter aus 11 Nationen dabei. Neben unseren beiden erfolgreichsten Kämpfern des letzten Jahres, Johanna Feurstein und Carlo Kohler, wurden von Cheftrainer Andy Summer noch Rafael Jussel, Aaron Lang und Amelie Ender nominiert. 

Erfolgreicher Start in die Saison 2019 der Feldkircher Judokas! Cheftrainer Andy Summer und Co-Trainer Tobi Gstach ging mit 9 Judokas der Judo Union Feldkirch im benachbarten Ruggel an den Start und diese erzielten nicht weniger als 10 Podestplätze!!