Am 22. und 23. September fand im Reichenfeld im Rahmen der 800-Jahr-Feier der Stadt Feldkirch die 4. Vereinsmesse statt. Über 100 Vereine nutzten die Chance, sich der Bevölkerung zu präsentieren, wir waren natürlich auch dabei. An beiden Tagen waren wir mit einem Infostand vor Ort und verteilten fleissig Broschüren über unser Vereinsangebot, vom Anfängerkurs für Kinder bis hin zum Fitnesstraining für Erwachsene.

Höhepunkt für uns war die Vorführung auf der großen Aktionsbühne vor dem alten Hallenbad. Nach intensiven Vorbereitungstrainings zeigten unsere Judokas, was sie alles drauf haben. Das Publikum war sichtlich begeistert und belohnte das Gezeigte mit großem Beifall. Begonnen wurde mit der Fallschule in alle Richtungen, weiter ging es dann mit diversen Wurftechniken (Seoi-Nage, O-Goshi etc.). Julia Feurstein, Jonas Oelsch, Carlo Kohler, Aaron Lang, Johanna Feurstein, Jan Tschanett, Tobias Gstach und Simon Schoass hatten sichtlich Spass dabei. Carlo und Johanna zeigten dann eine Abfolge von weiteren Wurftechniken, die von Simon und Tobias weitergeführt wurde.

Maura Eß und Andy Wieland lieferten sich anschliessend einen kleinen Showkampf und Maura verteidigte sich gegen 4 “Bösewichte”, die am Ende alle auf der Matte lagen 😉.

Beeindruckend für die Zuschauer war dann die Vorführung “David gegen Goliath” bzw. Carlo gegen Florian, bei der demonstriert wurde, dass mit der richtigen Technik auch möglich ist, vermeindlich übermächtige Gegner zu besiegen.