Der nächste Judo-Stammtisch findet am 02. März 2018 statt !!! 

Am 30. April 2017 fand in Rheineck in der benachbarten Schweiz ein spezieller Erste-Hilfe-Kurs statt, der von Oliver Zuckschwerdt (Dipl. Shiatsu-Therapeut, Kuatsu-Instruktor SJV, 3. Dan) und Alex Schneider (Instruktor Samariterverband SG-FL, 1. Kyu) durchgeführt wurde. Insgesamt nahmen ca. 20 Personen daran teil, darunter auch unsere Trainer Andy Summer, Melanie Schneider, Maura Eß und Jogi Gassner als Vertreter des Vorstands.

Der Kurs war sehr interessant und aufschlussreich und kann nur weiterempfohlen werden. Kursinhalte waren ein Kuatsu (sprich: Kazu) Basiskurs mit medizinischen Grundlagen, Kuatsu-Methoden und Reanimation mit Übung am Phantom. Dazu noch allgemeine Erste Hilfe und kleine Helfer für den Notfall und den Alltag aus der Akupressur, die zwar kein Ersatz für Notfallmassnahmen, aber trotzdem sehr effizient sind. So lernten die Teilnehmer, welche Akupressurpunkte bei Atemnot, Erbrechen, Übelkeit, Kreislaufschwäche, Unruhe, Lampenfieber, Nasenbluten oder Kopfschmerzen Anwendung finden.

Andy, Melanie, Maura (die den Kurs schon das zweite Mal besuchte) und Jogi waren auf jeden Fall hellauf begeistert und werden mit Sicherheit wieder daran teilnehmen. Der nächste Kurs findet leider erst im nächsten Jahr statt, vielleicht gibt es dann auch aus der Elternriege einige, die sich dafür interessieren‼