Am Freitag 26. März stellten sich  22 Judokas der Schüler- und Jugendgruppe den theoretischen Fragen und zeigten den Prüfern Florian Wehinger (1. Dan) und Vögi Bröll (1. Dan) die geforderten Techniken im praktischen Teil der Prüfung. Die eine oder andere Schwäche gilt es noch auszumerzen (zB. Körperspannung im allgemeinen), die beiden waren aber mit den gezeigten Leistungen unserer Judokas sehr zufrieden.

Bis auf einen haben am Ende eines recht langen Prüfungsabend alle bestanden und konnten den nächsthöheren Obi in Empfang nehmen. GRATULATION AN ALLE‼

 9. Kyu (gelb)             Aaron Dietinger, Julian Dietinger, Anna Spiegel, Christoph Klien

 8. Kyu (gelb/orange)  Gabriel Mayer, Malou Kohler, Riswan Nasuchanow, Ramsan Nasuchanow, Sean-Paul Krainz

 7. Kyu (orange)         Jan Collin Vogt, Johanna Feurstein, Rafael Jussel

 6. Kyu (orange/grün) Jan Tschanett, Carlo Kohler, Lara Reisch, Nico Ess

 5. Kyu (grün)             Mathias Frick, Maximilian Tschanett, Laurenz Jussel

 4. Kyu (grün-blau)      Cheyenne Reisch 

 3. Kyu (blau)              Tobias Gstach

 

Somit haben im März 2018 an 3 Terminen insgesamt 45 Judokas der Judo Union Feldkirch die Kyuprüfung erfolgreich hinter sich gebracht. An dieser Stelle Danke an das Trainerteam Andy Summer und Florian Wehinger für die intensive Vorbereitung‼