Nach der erfolgreichen Kyprüfung des Anfängerkurses am 13.01.2016, die erwartungsgemäß alle 21 angetretenen Judokas bestanden haben, standen am 26.02.2016 29 Judokas der Fortgeschrittenen- und Erwachsenengruppe zu ihrer Kyuprüfung auf der Matte.

Die beiden Prüfer Andy Wieland und Vögi Bröll (beide 1. Dan) konnten am Ende die Urkunden für

  • 11x 5. Kyu (gelb)
  • 6x 5./4. Kyu (gelb/orange)
  • 8x 4. Kyu (orange)
  • 2x 4./3. Kyu (orange/grün) und
  • 1x 3. Kyu (grün)

überreichen.

Michelle Gressenberger bestand an diesem Tag die Prüfung für den höchsten Kyugrad (1. Kyu) und konnte mit Stolz ihren Braungurt in Empfang nehmen.

Gratulation an alle Judokas für die bestandene Prüfung!!