Sensationeller Saisonabschluss, Feldkircher Judokas gewinnen den Schülercup 2017! Als führende Mannschaft in die 3. und letzte Runde der Schüler-Landesliga gestartet zeigten unsere Kämpfer/innen auch in Dornbirn, dass in diesem Jahr kein Weg an ihnen vorbeiführt.

Das Team für Feldkirch bildeten diesmal Luca Vogt, Lara Reisch, Gabriel Mayer, Pius Marte, Jan-Collin Vogt, Rafael Jussel, Johannes Ammann, Bernhard Schlömmer, Cheyenne Reisch, Carlo Kohler, Aaron Lang Laurenz Jussel, Johanna Feurstein, Riswan Nasuchanow, Ramsan Nasuchanow und Maximilian Tschanett. Mit viel Einsatz und grösster Motivation gingen unsere Judokas an den Start und konnten durch Lara Reisch (-27kg) und Ramsan Nasuchanow (-46kg) auch noch 2 Tagessiege erzielen.

Am Ende gewannen die Feldkircher Judokas mit 68 Punkten vor dem UJC Dornbirn (40 Pkt) und dem UJC Hohenems (39 Pkt). Der JC Bregenz belegte Rang 4 vor dem JC Montafon. Vom Judo Landesverband Vorarlberg geehrt wurden auch die 10 erfolgreichsten Einzelkämpfer der Schüler-Landesliga.

Erfreulicherweise waren gleich 5(!) Judokas der Judo Union Feldkirch dabei. Justin Biedermann, Lara Reisch, Cheyenne Reisch, Riswan Nasuchanow und Carlo Kohler holten sich die begehrte Trophäe! Ein super Ergebnis für unseren Verein!

Ein großes Danke an dieser Stelle an unser Trainierteam 2017, allen voran Andy Summer sowie Emanuel Jochum und Maura Ess für die hervorragende Aufbauarbeit und die wöchentlichen Trainings!